Herbaria Collection

Bio-Feinschmecker Gewürze –Hochgenuss und Lebensqualität. Gute Nachricht für Gourmets! Die Bio-Feinschmecker Gewürze von Herbaria bieten ein hochwertiges Genießer- Sortiment für den anspruchsvollen Gaumen – in 100% Bio. Eine wahre Fundgrube für die feine Küche sind das exklusive Grundsortiment „Bio-Feinschmecker Basics“ mit erlesenen Einzelgewürzen aus ausgesuchten Regionen ebenso wie die virtuos komponierten „Bio-Feinschmecker Gewürzmischungen“.

Nur ausgewählte Rohstoffe

Unsere Gewürzspezialitäten und -raritäten stammen von biologischen Kleinerzeugern weltweit und werden von uns mit größter Sorgfalt geprüft und ausgewählt. Neben der reinen Bio-Qualität sind kulinarische Bestnoten in Geschmack, Duft und Aussehen entscheidend. Weil die Wertschätzung von Speisen bei der Kenntnis ihrer Herkunft und ihres Erzeugers anfängt, informieren wir von Herbaria unsere Kundenaußerdem genau darüber, wo und wie unsere Bio-Feinschmecker Basics angebaut und geerntet wurden. Zu wissen, was man isst und woher es kommt, bedeutet eben auch Lebensqualität.

Jetzt auch Bioland

Besonders stolz sind wir, dass immer mehr unserer Gewürze auch das Bioland-Logo tragen: der Bioland-Anbauverband geht weit über die Grundstandards von Bio-Ware hinaus
– mit konsequenter ökologischer Landwirtschaft nach allerstrengsten Richtlinien und mit Verantwortung für die Zukunft.

Unsere Basics – die Besten der Besten

„Der Weise entscheidet sich bei der Wahl der Speisen nicht für die größere Masse, sondern für Wohlgeschmack.“ Diese Maxime des antiken Genuss-Philosophen Epikur nehmen wir uns zu Herzen und suchen für unser anspruchsvolles Grundsortiment „Basics“ auf der ganzen Welt nach den Allerbesten unter den Gewürzen. Wir verkosten und vergleichen regelmäßig und sorgfältig Rohstoffe aus den unterschiedlichsten Regionen, ehe wir einen Lieferanten auswählen. Diese arbeiten wiederum eng mit den jeweiligen Anbauern zusammen. Unsere Lieferanten, die Anbauer und wir verfolgen alle das gleiche Ziel: bestmögliche Rohstoff e in bestmöglicher Bioqualität und mit bestmöglichem Geschmack. Je intensiver wir uns mit einzelnen Rohstoffen beschäftigen, desto mehr rücken dabei die Feinheiten ins Bewusstsein, besonders auch die geschmacklichen.

Terroir – regionale Geschmacksunterschiede

Vom Wein kennt man schon den Begriff Terroir. Das Aroma des Weins wird geprägt vom jeweiligen Anbaugebiet, der Lage, der Bodenbeschaffenheit und des Klimas. Genauso ist es auch bei Gewürzen. Denn Pfeffer ist nicht einfach nur schwarz, weiß oder grün. Er lässt sich qualitativ und geschmacklich viel feiner differenzieren. Dazu muss man nicht nur wissen, um welche Sorte es sich handelt, sondern auch, wo sie angebaut wird. Deshalb beschreiben wir auf den Etiketten unserer Gewürze die Ursprungsregion – das Terroir. Denn wir möchten eben auch unsere Kunden für die aromatischen Feinheiten bei hochwertigen Gewürzen aus ökologischem Anbau begeistern.

Unsere Gewürzmischungen – neue Aromawelten

Stolz sind wir auch auf unsere kreativen, hochkomplexen „Bio-Feinschmecker Gewürzmischungen“. Raffinierte Kreationen mit Datteln, Mangos, Hopfen oder Grüntee zaubern nicht nur faszinierende Geschmackserlebnisse auf den Teller, sondern sind auch eine echte Herausforderung: Es erfordert große Erfahrung und das Wissen um die Rohstoff e und ihre Einsatzmöglichkeiten beim Kochen, um viele verschiedene Aromen so harmonisch zu verbinden, dass ein volles Bouquet entsteht. Und auch in punkto Rohstoffbeschaffung ist hier viel Einsatz gefragt. Selten nachgefragte Aromaspender in Bio-Qualität wie Myrtenblätter oder Kubebenpfeffer sind oft schwer und nur in kleinen Mengen auf dem Markt zu finden und machen auch deshalb die „Bio-Feinschmecker Gewürze“ zu etwas ganz Besonderem.

Einmal um den Globus und zurück

Gewürzmischungen haben in den Küchen der Welt eine lange Tradition. Und so haben wir uns inspirieren lassen von den Curry-Gewürzen Indiens oder den erlesenen Mischungen des Orients. Wir haben außerdem mit vielen feinen Einzelgewürzen unsere Fantasie spielen lassen und Gewürzkreationen entwickelt, die kulinarisch rund um den Globus führen – von Mittelmeerländern wie Frankreich und Italien über Länder Arabiens und Asiens bis hin zu Amerika. Auch die eigenen kulinarischen Wurzeln haben wir neu komponiert und in unsere bunten Weißblech-Dosen gepackt. Mit Linien wie „Bayern“ oder „Hausgemacht“ lassen sich klassische Gerichte nicht nur leicht nachkochen, sondern auch mal ganz neu interpretieren.

Unsere exquisiten Gewürzmischungen geben jedem Gericht den besonderen Kick und machen Hobbyköche zu wahren Kochkünstlern. So wird Gourmetküche ganz einfach.

Unsere Anbauer – mit Herzblut dabei

All unsere Gewürze werden von engagierten Biobauern auf der ganzen Welt angebaut. So verschieden ihre Bedingungen in Asien, Afrika oder Europa auch sein mögen, etwas haben die meisten unserer Anbauer gemeinsam: eine gehörige Portion Idealismus und ein fast schon liebevolles Verhältnis zu ihren hochwertigen Erzeugnissen. Wie zum Beispiel Christian Hennings. Er baut den Thymian für die Bio-Feinschmecker Gewürze an – in Schwebheim, dem sogenannten Kräutergärtlein Frankens. Hier ist der leichte, sandige Boden ideal für den Kräuteranbau geeignet, eine Grundvoraussetzung für den besonderen Geschmack. Trotzdem bleibt gerade der Thymiananbau eine echte Herausforderung. „Ich habe schon viele Bauern aufgeben sehen“, lacht Christian Hennings, „denn um Thymian muss man sich jeden Tag intensiv kümmern.“ Er bückt sich, um einen winzigen Rest Portulak zwischen den Thymiansträuchern auszurupfen. Christian Hennings scheut den enormen Mehraufwand des Bioanbaus ohne chemisch-synthetische Düngemittel nicht. Er ist Biobauer aus Überzeugung. Nach seinem Landwirtschaftsstudium hat er den kleinen Hof in Schwebheim gepachtet und die gesamten 30 Hektar in Bio-Anbaufläche umstrukturiert. Jetzt wachsen auf seinen Feldern Thymian, Majoran, Ysopkraut und viele andere Kräuter höchster Bio-Qualität. „Ich könnte mir nicht vorstellen, meine Kräuter mit Fungiziden und anderen Wirkstoffen zu behandeln. Ich baue meine Pflanzen so an, wie ich sie auch selbst am liebsten essen würde.“ So perfekt wie irgend möglich Christian Hennings ist nicht der einzige Biobauer in Schwebheim. Das ist gut, denn so kann der Wind keine Düngemittel von benachbarten Äckern auf seine sorgfältig gepflegten Bio-Pflanzen wehen. Unkraut darf auf den ordentlichen Bio-Feldern natürlich trotzdem nicht wachsen. Zuerst wird maschinell gestriegelt, dann in mühevoller Handarbeit gejätet. Außerdem beachtet der Feinschmecker-Bauer die Bodenbeschaffenheit jedes einzelnen Quadratmeters und wählt die Fläche für seinen Thymian sorgfältig aus. Auch das garantiert den feinen geschmacklichen Unterschied.

Wo kommen unsere Produkte her?

In Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Partnern bieten wir Ihnen ausschließlich hochwertige Naturprodukte aus der Region für Ihr Wohlbefinden!

Herbaria Collection

Gute Nachricht für Gourmets! Die Bio-Feinschmecker Gewürze von Herbaria bieten ein hochwertiges Genießer- mehr lesen

Salus Shop

Unterstützung zu einer gesunden Lebensführung durch Naturheilkunde und natürliche Ernährung mehr lesen

SCIO NATURE

Wir von Scio verstehen uns als Dienstleister für Gesundheit und Umwelt. Der Markenname Scio kommt von lat. mehr lesen

NATURKOSMETIK

Natürlich schön mit nachhaltigen Kosmetikprodukten für Ihr Wohlbefinden mehr lesen